Wie kann ich einen Verkauf durchführen, wenn der Kunde nicht anwesend ist?

In diesem Artikel wird erklärt, wie man eine POS-Transaktion abschließt, wenn der Kunde nicht anwesend ist.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen für Ihr Terminal:

Castles VEGA- und Ingenico-Geräte
  1. Tippen Sie auf dem Bildschirm auf das Symbol für Schnellzahlung
  2. Betrag eingeben, drücken
  3. Eingabe Trinkgeld (falls konfiguriert), drücken Sie  
    • Zum Abbrechen der Transaktion die rote Abbruchtaste drücken abbruch-button.png
  4. Gelb drücken Korrekturtaste Korrektur-Schaltfläche.png
  5. Wählen Sie Manual Entry
  6. Kartennummer eingeben, drücken
  7. Ablaufdatum eingeben, drücken
  8. Sicherheitscode eingeben, drücken
  9. Der Händlerbeleg wird gedruckt, drücken Sie OK; der Karteninhaberbeleg wird gedruckt
Castles Saturn 1000
  1. Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf Verkauf
  2. Eingabe Betrag, tippen  
    • Um den Betrag zu löschen, tippen Sie auf . Sie können dann einen neuen Betrag eingeben.
  3. Tippen Sie auf . unten rechts auf dem Bildschirm
  4. Kartennummer eingeben, tippen Sie auf
  5. Geben Sie das Ablaufdatum ein (im Format MMYY) und tippen Sie auf
  6. Sicherheitscode eingeben, tippen Sie auf
  7. Geben Sie die Hausnummer der Rechnungsadresse ein und tippen Sie auf
  8. Geben Sie die Zahlen auf Rechnungspostleitzahl ein, tippen Sie auf
  9. Eine Meldung "Genehmigt" oder "Abgelehnt" wird angezeigt und eine Quittung wird gedruckt (Ihre Kopie)
  10. Um eine Kopie dieses Belegs für den Kunden zu drucken, tippen Sie auf Ja, andernfalls auf Nein.
War dieser Artikel hilfreich?
0 von 0 Personen fanden dies hilfreich
Haben Sie weitere Fragen? Anfrage einreichen