Wie passe ich ein bestehendes Pre-Authentifizierungsverfahren an?

Hintergrund

  Mit Pre-Auths können Sie Geldmittel im Voraus für eine zukünftige Transaktion reservieren. Während dieser Zeit hat zwar noch kein Geld das Bankkonto des Kunden verlassen, aber diese reservierten Mittel stehen dem Kunden für andere Einkäufe nicht zur Verfügung.

Die nachstehenden Anweisungen beziehen sich auf die Anpassung des Betrags einer bereits verarbeiteten Vorauthentifizierung.

Castles VEGA- und Ingenico-Geräte
  1. Wählen Sie das Menü-Symbol auf dem Bildschirm
  2. Wählen Sie Erhöhung, Neuen Gesamtbetrag eingeben, drücken  
  3. Geben Sie den Autorisierungscode von der ursprünglichen Pre-Auth-Quittung ein und drücken Sie
  4. Geben Sie die Sequenznummer aus der ursprünglichen Pre-auth-Quittung ein und drücken Sie
  5. Die Pre-Authentifizierung wird erneut ausgestellt und das Terminal druckt eine Quittung aus.
  6. Sobald Sie fertig sind, entsorgen Sie bitte die ursprüngliche Quittung für die Vorautorisierung (da sie nicht mehr benötigt wird).
Castles Saturn 1000

      

Demnächst verfügbar

Diese Funktion ist für Ihr Gerät noch nicht verfügbar.
Wenn Sie mehr erfahren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 0 Personen fanden dies hilfreich
Haben Sie weitere Fragen? Anfrage einreichen