Warum wird dem Kunden eine leere ACS-Seite innerhalb des Rahmens angezeigt, der für die Step-up-Authentifizierung angezeigt wird?

  Die Access Control Server (ACS) der Kartenaussteller sind für die Darstellung der Step-up-Authentifizierungsseite (Challenge) verantwortlich, bevor sie den Kunden zurück zum termurl um die Authentifizierung abzuschließen.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die ACS-Seite nicht korrekt dargestellt wird, bevor oder nachdem der Kunde aufgefordert wird, seine Identität zu überprüfen.

Wenn dem Kunden während der 3D-Secure Step-up-Authentifizierung eine leere Seite vom ACS angezeigt wird, kann dies aus einer Reihe von Gründen geschehen. In den meisten Fällen ist dies auf Folgendes zurückzuführen:

  • Latenzzeit auf dem ACS
  • ISP-Latenzzeit am Standort des Kartenausstellers
  • ISP-Latenzzeit für den Kunden

Latenzprobleme führen normalerweise zu einer unvollständigen Challenge, die in MyST als THREEDQUERY mit enrolled "Y" und status "C" für EMV 3DS Version 2, wobei keine entsprechenden AUTH Anfragen angezeigt werden.

Die Authentifizierungsseite wird auf dem ACS des Kartenausstellers gehostet, was bedeutet, dass Trust Payments nicht über ein Problem benachrichtigt werden kann, da dieses auf einem Server eines Drittanbieters aufgetreten ist. Da solche Probleme nur vorübergehend auftreten, können Sie Ihre Kunden bitten, die Transaktion zu einem anderen Zeitpunkt oder von einem anderen Gerät aus zu wiederholen, um die Probleme zu lösen.

Ein weiteres häufiges Problem tritt auf, wenn die Zahlungskasse in eine iframe geladen wird, die mit dem Attribut sandbox. Dieses Attribut ermöglicht eine zusätzliche Reihe von Einschränkungen für den Inhalt der Website iframe. Wenn keine spezifischen Angaben gemacht werden sandbox Einschränkungen bewirkt, dass alle Einschränkungen angewandt werden, wodurch die Übermittlung des Formulars im ACS blockiert wird. Wenn Kunden berichten, dass sie eine leere ACS-Seite erhalten, überprüfen Sie bitte Ihre Integration und stellen Sie zunächst sicher, dass keine Einschränkungen auf das Element iframe angewendet wurden.

Wenn das leere ACS-Problem bei einem bestimmten Kunden weiterhin besteht, könnte dies auf ein Problem mit dem ACS des Kartenausstellers hindeuten. In diesem Fall empfehlen wir, unser Support-Team zu kontaktieren, um dieses Problem mit dem betreffenden Kartenaussteller zu besprechen und dabei so viele Informationen wie möglich zu liefern.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 0 Personen fanden dies hilfreich
Haben Sie weitere Fragen? Anfrage einreichen