Reinigung des Terminals

Wir empfehlen, dass Sie Ihr Gerät regelmäßig reinigen. Die Verwendung von Reinigungstüchern für Terminals und Kartenleser erhält die Leistung und verlängert die Lebensdauer der Geräte.

  Vorsicht

  • Vermeiden Sie das direkte Besprühen des Terminals mit Reinigungsflüssigkeiten.
  • Wringen Sie das Tuch aus, um sicherzustellen, dass es nicht übermäßig nass ist, bevor Sie Ihr Gerät reinigen. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Flüssigkeitströpfchen auf der Oberfläche des Geräts zurückbleiben.
  • Besondere Vorsicht ist an Stellen geboten, an denen Feuchtigkeit in das Innere des Geräts eindringen kann, z. B. an Ladeanschlüssen oder anderen Öffnungen, da dies zu Schäden am Gerät führen kann.

Empfohlene Vorgehensweise

  • Lesen Sie vor der Reinigung das Ihrem Gerät beiliegende Handbuch. Die Garantie Ihres Terminals kann durch die Verwendung bestimmter Reinigungsmittel erlöschen.
  • Stellen Sie sicher, dass das Gerät ausgeschaltet und vom Stromnetz getrennt ist.
  • Reinigen Sie das Terminal vorsichtig mit einem Tuch oder Wisch, eine Oberfläche nach der anderen. Konzentrieren Sie sich auf die Bereiche, die häufig angefasst oder berührt werden, z. B. die Tasten zur PIN-Eingabe. Wenn eine Oberfläche zu nass wird, wischen Sie sie sofort mit einem trockenen Tuch ab.
  • Verwenden Sie für die Chip & PIN- und Magnetkartenschlitze eine Reinigungskarte gemäß den Anweisungen des Herstellers.
  • Waschen Sie sich anschließend die Hände und schalten Sie das Gerät ein.
War dieser Artikel hilfreich?
0 von 0 Personen fanden dies hilfreich
Haben Sie weitere Fragen? Anfrage einreichen