Löhne der Mitarbeiter

Die Seite"Employee Wages" zeigt Analysen der Lohndaten von Arbeitnehmern, die aus der Annual Survey of Hours and Earnings (ASHE) der britischen Organisation of National Statistics (ONS) stammen. Trust Payments vergleicht diese Lohndaten direkt mit den Einnahmen, die aus den von Ihren Kunden verarbeiteten Transaktionen ermittelt werden. Die angezeigten Lohndaten sind auf Sektorebene, wobei der Durchschnittslohn für den Beherbergungssektor für jede Region verwendet wird.

 


 

Durchschnittlicher Wochenverdienst der Regionen des Vereinigten Königreichs für Beherbergung im Vergleich zum neuesten PAN Durchschnittlicher wöchentlicher Transaktionsbetrag

gi-employees-1.png

Auf der linken Seite finden Sie eine Tabelle mit den folgenden Informationen für jede Region des Vereinigten Königreichs, die auf der vertikalen Achse aufgeführt ist:

  • Löhne im Beherbergungsgewerbe - Der durchschnittliche Wochenlohn für Arbeitsplätze im Beherbergungsgewerbe im vorangegangenen Kalenderjahr.
  • Beherbergungsgewerbe vs. Gesamt - Der durchschnittliche Wochenlohn für Arbeitsplätze im Beherbergungsgewerbe als Prozentsatz des durchschnittlichen Wochenlohns für Arbeitsplätze in allen Sektoren. z. B. wenn Region A 60 % hat, bedeutet dies, dass Arbeitsplätze im Beherbergungsgewerbe 60 % des durchschnittlichen Wochenlohns eines Arbeitnehmers zahlen.
  • PAN Durchschnittlicher wöchentlicher Transaktionsbetrag - Der durchschnittliche Betrag, der pro Karte pro Woche in allen Hotels des Sektors ausgegeben wird.
  • Jährliche Veränderung der Löhne im Beherbergungsgewerbe - Hier wird der prozentuale Anstieg oder Rückgang des durchschnittlichen Wochenlohns für Arbeitsplätze im Beherbergungsgewerbe angegeben, wenn man die Zahlen des vorangegangenen Kalenderjahres mit denen des Vorjahres vergleicht. z. B.: Wenn die Region A 20 % aufweist, bedeutet dies, dass der Wochenlohn für Arbeitsplätze im Beherbergungsgewerbe im letzten Jahr um 20 % gestiegen ist.

gi-employees-4.png

Auf der rechten Seite ist eine Karte des Vereinigten Königreichs dargestellt, die in Regionen unterteilt ist. Jede Region ist nach der prozentualen Veränderung des durchschnittlichen Wochenlohns für Arbeitsplätze im Beherbergungsgewerbe farblich kodiert, wobei die Regionen mit dem geringsten Anstieg in dunkleren Grüntönen und die Regionen mit dem größten Anstieg in dunkleren Rottönen dargestellt sind.

 


 

Regionale Löhne im Vergleich zu PAN Durchschnittsbetrag

Anhand dieser Diagramme können Sie den durchschnittlichen Wochenlohn für Arbeitsplätze im Beherbergungsgewerbe mit den Ausgaben der Gäste in den Hotels Ihrer Kette vergleichen.

 

Regional PAN Durchschnittlicher Betrag

gi-employees-2.png

Auf der linken Seite zeigt ein Balkendiagramm den durchschnittlichen Wochenlohn für Arbeitsplätze im Beherbergungsgewerbe als Prozentsatz des durchschnittlichen Betrags, der pro Besucher in allen Hotels in jeder Region des Vereinigten Königreichs ausgegeben wird. Wenn z. B. der Prozentsatz in der Region A 200 % beträgt, dann ist der durchschnittliche Wochenlohn eines Arbeiters doppelt so hoch wie der durchschnittliche Betrag, den ein Besucher in einer Woche ausgibt. Je höher der Prozentsatz ist, desto höher ist also der durchschnittliche Wochenlohn im Verhältnis zu dem Betrag, den ein Besucher erhält.

 

Hotel PAN Durchschnittlicher Betrag

gi-employees-3.png

Auf der rechten Seite zeigt ein Balkendiagramm den durchschnittlichen Wochenlohn für Arbeitsplätze im Beherbergungsgewerbe als Prozentsatz des durchschnittlichen Betrags, der von einem einzelnen Besucher in den Hotels Ihrer Kette ausgegeben wird. Wenn der Prozentsatz für Hotel B z. B. 200 % beträgt, dann ist der durchschnittliche Wochenlohn eines Arbeiters doppelt so hoch wie der durchschnittliche Betrag, den ein Besucher in einer Woche ausgibt. Je höher also der Prozentsatz ist, desto höher ist der durchschnittliche Wochenlohn im Verhältnis zum Betrag, der von einem Besucher eingenommen wird.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 0 Personen fanden dies hilfreich
Haben Sie weitere Fragen? Anfrage einreichen